U 19 Europameisterschaften in Krefeld

BRV A10 Leistungssport News

Mit Meldungen aus 33 Nationen hat die Meisterschaft ein Rekordmeldeergebnis erzielt. Für die Athleten ein besondere Auszeichnung -nominiert vom Deutschen Ruderverband- sich im internationalen Umfeld sich zu präsentieren. Elf Medaillen konnte der Deutsche Ruderverband mit seinen dreizehn Booten bei der U19 Europa Meisterschaft auf dem Elfrather See in Krefeld errudern, denn die gesamte Bootsflotte war in den Finalläufen vertreten.

Mit dabei: Mira Moch vom Regensburger Ruder-Klub und Charlotte von Bockelmann vom Münchener Ruder-Club (JF 8+) und Marie-Sophie Zeidler (JF 2-) vom Donau Ruder-Club Ingolstadt. Am Finaltag musste unser Bayerischen Ruderinnen mit Ihren Partnerinnen alles geben um sich bei den Finalrennen erfolgreich zu platzieren.

Juniorinnen-Zweier: Im Juniorinnen-Zweier suchte das griechische Team die Flucht nach vorne und legte sich zu Beginn deutlich in Front. Am besten konnte ihnen das Boot aus Rumänien folgen. Doch kurz dahinter lag mit Katja Fuhrmann und Marie-Sophie Zeidler das Boot des Deutschen Ruderverbands. Auf dem letzten Streckenabschnitt mussten die Griechinnen ihrem hohen Anfangstempo Tribut zollen und wurden noch von den Rumäninnen überrudert. Der Bronze Rang ging aber sicher an die DRV-Kombination Fuhrman/Zeidler vor den Gegnerinnen aus Litauen.

Juniorinnen-Achter mit Steuerfrau: Im Juniorinnen-Achter führte Rumänien das Feld deutlich an vor den Booten aus Tschechien, Weißrussland und Deutschland. Auf den letzten Metern wurde es noch einmal knapp für das Boots aus Weißrussland, da Caline Waldschmidt, Maren Weber, Katarina Tkachenko, Hannah Reif, Friederike Müller, Emma Samek, Charlotte von Bockelmann, Mira Moch unter dem Kommando von Steuerfrau Neele Erdtmann stark aufkamen. Am Ende blieb für die neun DRV-Athletinnen nur der undankbare vierte Platz. Die Medaillen gewannen Rumänien, Tschechien und Weißrussland.

 

Ein erfolgreiches Wochenende für den Bayerischen Rudersport und seine Athletinnen .

Text: Gerhard Walter
Fotos: entnommer DRV Homepage:
Foto 1: Katja Fuhrmann, Marie-Sophie Zeidler Bronze JF 2-
Foto 2: Finale JF 8+ 4. Platz mit dabei Charlotta von Bockelmann und Mira Moch

veröffentlicht am Freitag, 13. Oktober 2017 um 20:50; erstellt von Walter, Gerhard
letzte Änderung: 04.03.18 15:14

Partner

Termine

23.11. Passauer Ruderherbst BRV Fortbildung Trainer C Passauer Ruderherbst BRV Fortbildung Trainer C
23.11. BRJ TAFÖ "Schlauer Ruderer" Erlangen BRJ TAFÖ "Schlauer Ruderer" Erlangen
24.11. 2. Offener Bayerischer Indoor Rowing Cup Deggendorf 2. Offener Bayerischer Indoor Rowing Cup Deggendorf
30.11. TWE Großboot-Junioren-B Oberschleißheim TWE Großboot-Junioren-B Oberschleißheim
27.12. BRV Ski - Langlauf - Trainingslager in Regen BRV Ski - Langlauf - Trainingslager in Regen
05.01. 10. Indoor Duathlon Sportpark Au/ Hallertau 10. Indoor Duathlon Sportpark Au/ Hallertau
19.01. 4. RGM-Ergo-Biathlon München/Oberschleißheim 4. RGM-Ergo-Biathlon München/Oberschleißheim
19.01. Jahrestagung bay. Wanderruderwarte in Ingolstadt Jahrestagung bay. Wanderruderwarte in Ingolstadt
09.02. 21. Int. Dt. Meisterschaft 30` Ergorudern in Starnberg 21. Int. Dt. Meisterschaft 30` Ergorudern in Starnberg
04.05. 1. Internationale DRV-Junioren-Regatta München Oberschleißheim 1. Internationale DRV-Junioren-Regatta München Oberschleißheim

zum Terminkalender »

Partner