• EM U23 2018 in Brest Weißrussland
    BRV Bilder Startseite
    Europameister U23 Julia und Sophia Wolf im BLW 4x
    04.09.2018 13:24
  • JWM 2018 in Racice Tschechien
    BRV Bilder Startseite
    JWM Bronze für den Achter (8+) mit Paul Kirsch
    15.08.2018 11:32
  • EM 2018 in Glasgow
    BRV Bilder Startseite
    EM Gold für den Deutschland-Achter mit Felix Wimberger
    11.08.2018 11:56
  • U23 WM 2018 Poznan
    BRV Bilder Startseite
    Bronze BML 2x Julian Schneider,Jonathan Schreiber
    30.07.2018 21:44
  • 50.Bundeswettbewerb
    BRV Bilder Startseite
    Allg. Sportwettbewerb Bayern 2ter Platz
    12.07.2018 14:33
  • 50. Bundeswettbewerb 2018
    BRV Bilder Startseite
    Nominierung der bayerischen JuM in Regensburg
    13.06.2018 21:39
  • BRJ Wasserspiele 2018
    BRV Bilder Startseite
    bei der RG Marktheidenfeld
    18.06.2018 09:26
  • BRV Frühjahrs- Langstrecke 2018
    BRV Bilder Startseite
    erster großer Leistungstest des BRV 
    02.04.2018 14:44
  • BRV Vorsitzendentagung 2018
    BRV Bilder Startseite
    Vorsitzendentagung 2018 in Passau
    12.03.2018 18:07
  • BRV Skilanglauf Trainingslager 2018/19
    BRV Bilder Startseite
    Auf die Ski - FERTIG - LOS!!
    14.01.2019 12:04
  • WM 2017 USA
    BRV Bilder Startseite
    mit Joachim Agne vom ARC Würzburg
    25.10.2017 13:15
  • WM 2017 USA
    BRV Bilder Startseite
    - der Deutschland Achter jubelt über Gold - mit Felix Wimberger vom Passauer RV 
    15.08.2018 11:36
  • In Erinnerung
    BRV Bilder Startseite
    mit Rolf Oberschür verliert der BRV einen treuen und bemerkenswerten Funktionär, Ratgeber und Freund.
    27.10.2017 18:02

Qualifizierter DRV Landesstützpunkt

BRV E10 Verband

Landesstützpunkt Rudern in München Oberschleißheim zum qualfizierten DRV Landesstützpunkt benannt

Das Präsidium des Deutschen Ruderverbands hat fünf qualifizierten Landesstützpunkte in seiner Sitzung am 17.Oktober 2018 benannt. Diese Entscheidung  gilt für drei Jahre.

Der Bayerische Ruderverband fühlt sich durch diese Bennenung und auch im Festhalten an dem attraktiven Standort der olympischen Regattaanlage - als Landesstützpunkt des Bayerischen Ruderverbandes- in seinem Weg bestätigt. Dies gehört existenziell zum verbandlichen Handeln und unterstützt die Nachwuchsentwicklung der bayerischen Vereine und der Athleten/innen.

weitere Berichte: rudern.de

22.10.2018 14:06

BRV Ski Langlauf Trainingslager in Regen

BRV A10 Leistungssport News

Auf die Ski- FERTIG - LOS ! BRV Skilanglauf-Trainingslager 2018/19 im Bayerischen Wald

Regen 27.12.2018 - 03.01.2019: 45 engagierte Junioren, Senioren und Trainer waren am BRV Skilanglauf Trainingslager beteiligt. Unter der Leitung von Joachim Agne vom ARCW war das Trainingslager für die Ruderer/-innen ein Trainingshöhepunkt im langen Winter, um an ihrer Grundlagenausdauer zu arbeiten. 

Mit zwei Ski-Einheiten pro Tag, wurden in den 6 Tagen/ ca. 1000 Trainingsminuten auf dem Ski absolviert. Darauf kamen noch einige "Mehr  Stunden" an Trainingspensum durch das Hallentraining zusammen.

14.01.2019 14:05

BRJ Klausurtagung Pappenheim 2018

BRV J10 Ruderjugend Berichte

Klasurtagung - BRJ stellt die Weichen für 2019

14.12.2018 Pappenheim: Die Landesjugendleitung der Bayerischen Ruderjugend hat für ein Wochenende in der Evangelischen Jugendbildungsstätte in Pappenheim getroffen, um wichtige aktuelle und zukünftige Themen zum Kinderrudern in Bayern zu erarbeiten, zu diskutieren und zu bewerten.

Landesjugendleiter Markus Lambracht setzt große Stücke auf den Ruderjugendtag 2019 in Lauingen (16. März 2019) zu dem er alle Jugendleiter sehr herzlich eingelädt. "Nutzt die Chance und helft mit die BRJ für die nächsten Jahre zu formen und auszurichten".

07.01.2019 20:36

BRV Verbandsauszeichnungen 2018

BRV E10 Verband

Florian Kausemann und Bendikt Niederalt von der Rudergesellschaft München ausgezeichnet

08.12.2018 Oberschleißheim: Bei einer vorweihnachtlichen Siegerfeier wurden die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler und verdiente Persönlichkeiten für die Verdienste im Sport sowie für ihr ehrenamtliches Engagement bei der RGM  gewürdigt.

Bei diesem Jahresrückblick konnte die Rudergesellschaft München die Anwesenden auf erfolgreiches Ruderjahr 2018 mitnehmen. Eine Reise, die unter anderem geprägt war von leistungssportlichen Spitzenerfolgen und Höhepunkten, die das große Engagement des Vereines und seiner Mittglieder aufzeigte.

Vizepräsident Sport des Bayerischen Ruderverbandes Gerhard Walter gratulierte dem Verein für das erfolgreiche Jahr. Er unterstrich die besonderen Verdienste von Florian Kausemann und Benidikt Niederalt für den Rudersport in Bayern und überreichte die Ehrenurkunden des Verbandes mit Verdienstnadel mit silbernen Riemen.

30.12.2018 21:40

BRV Verbandsauszeichnungen 2018

BRV E10 Verband

BRV Präsident Thomas Stamm überreicht Verbandsauszeichnungen beim Regensburger RK

17.11.2018 Regensburg: Im Rahmen des Herbstfests mit Siegerehrung beim Regensburger Ruder-Klub wurden verdiente Persönlichkeiten für die Verdienste im Sport sowie für das ehrenamtliches Engagement beim RRK gewürdigt.

Eine geeignete Plattform für den Präsidenten Thomas Stamm die besonderen Verdienste von Andy Fischer, Mira Moch und Maria Magdalena Fischer für den Rudersport in Bayern hervorzuheben und die Ehrenurkunden des Verbandes mit den Verbandsnadeln zu überreichen.   

  

30.12.2018 17:39

BRV Fortbildung Trainer C - Passau

BRV E10 Verband

Der Passauer Ruderherbst - 35 Trainer/-innen absolvierten die Trainer C Fortbildung des Bayerischen Ruderverbandes 

Passau 23.-24.11.2018: Lehrgangsleiter Klaus Würfl begrüßte 35 Rudertrainer und Betreuer aus ganz Bayern zur BRV Fortbildung Trainer C im Passauer Ruderverein. Zwei informative Tage rund um das Rudertraining beendete Klaus Würfel mit einem aufrichtigen Dank an alle Referenten und Teilnehmer, die sich ehrenamtlich für den Rudersport einsetzen und ihre Freizeit für die Ausbildung in den Vereinen einsetzen.

05.12.2018 15:21

Gold für Felix Wimberger vom Passauer Ruderverein

BRV C10 Vereine News

Sarasota /Passau: Abschalten, genießen und endlich einmal kein Gedanke an das nächste Training verschwenden: Nach dem Gold-Triumph mit dem Deutschland-Achter bei der Weltmeisterschaft in Florida belohnt sich Weltmeister Felix Wimberger vom Passauer Ruderverein mit einem einwöchigen Urlaub im Sunshine-State.

Die Vorfreude auf eine Rückkehr in die Heimat nach Niederbayern und speziell Passau reist schon mit. "So genau gehen wir jetzt lieber nicht ins Detail", sagt Felix Wimberger lachend, als der von der Heimatzeitung nach der Weltmeister-Fete der Achter-Mannschaft gefragt wurde. "Auf jeden Fall feucht-fröhlich und nicht zu knapp", schiebt er vielsagend hinterher. Mit dem Sieg im WM-Finale vor den US-Amerikanern und Italienern hatten die Männer aus dem Deutschland-Achter eine phantastische und ungeschlagene Saison gekrönt.

Europameistertitel, Weltbestzeit, Siege in Henley und Luzern, und nun der Höhepunkt – der Achter des Deutschen Ruder-Verbands, nach vier titellosen WM-Jahren umbesetzt und neu zusammengestellt, hat alle Erwartungen übertroffen. So ist schon klar, dass Felix Wimberger jetzt erstmal den Moment genießt und auf eine "überragende Saison" zurückblickt. "Man sieht, wie sich die harte Arbeit auszahlt. Dazu zählen für mich auch die Jahre, in denen es nicht ganz gelaufen ist wie erhofft", sagt der Mann vom PRV.

Dass großer Aufwand allein nicht automatisch den gewünschten Erfolg bringt, hat erschließlich in den vergangenen Jahren leidvoll erfahren müssen. Im Vierer war Felix in den vorangegangenen beiden Jahren den Erwartungen, vor allem den eigenen, hinterhergefahren. Damit muss man umgehen lernen, wenn man in jungen Jahren die Heimat verlassen und alles dem Rudersport untergeordnet hat. In Dortmund studiert er Maschinenbau. Ansprüche will der Bugmann vom Passauer RV deshalb nicht herleiten aus diesem WM-Triumph. "Jeder soll sich den Platz im Boot verdienen. Wenn die Leistung nicht passt, soll keiner nur aufgrund früherer Jahre im Boot sitzen", sagt er. Das Ziel bleibt die Olympia-Teilnahme 2020 im Achter. Die Auswahlverfahren werden kommen. Auch Felix Wimberger wird sich ihnen stellen müssen, ohne einen Weltmeister-Bonus.

Umso mehr will er nun die freien Tage in Florida genießen. Noch einmal in diesem Jahr wird er in den Achter steigen, beim Langstreckenrennen auf dem Nord-Ostsee-Kanal in Rendsburg. Was Wunder, dass die Gedanken indes schon längst weitergehen: "Und danach geht es für mich endlich mal nach Passau."

Text: Andreas Gil (mit Auszügen aus der Passauer Neuen Presse vom 5.10.2017)
Fotos: Josef Lang - Jubel beim Public viewing

Der Artikel liegt in redaktioneller Verantwortung des jeweils als Verfasser genannten Vereins.
veröffentlicht am Dienstag, 10. Oktober 2017 um 14:57; erstellt von Walter, Gerhard
letzte Änderung: 04.03.18 15:16

Archiv

Partner

Termine

18.01. BRV Stufentest II-Leistungsüberprüfung Oberschleißheim BRV Stufentest II-Leistungsüberprüfung Oberschleißheim
19.01. 4. RGM-Ergo-Biathlon München/Oberschleißheim 4. RGM-Ergo-Biathlon München/Oberschleißheim
19.01. Jahrestagung bay. Wanderruderwarte in Ingolstadt Jahrestagung bay. Wanderruderwarte in Ingolstadt
09.02. 20. Int. Dt. Meisterschaft 30` Ergorudern in Starnberg 20. Int. Dt. Meisterschaft 30` Ergorudern in Starnberg
04.05. 1. Internationale DRV-Junioren-Regatta München Oberschleißheim 1. Internationale DRV-Junioren-Regatta München Oberschleißheim
06.09. Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern Oberschleißheim Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern Oberschleißheim: Aufbauwochenende 1 Rudern
20.09. Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern Oberschleißheim Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern Oberschleißheim: Aufbauwochenende 2 Rudern
11.10. Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern Oberschleißheim Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern Oberschleißheim: Aufbauwochenende 3 Rudern
08.11. Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern Oberschleißheim Trainerlehrgang C : Aufbauteil Rudern Oberschleißheim: Aufbauwochenende 4 Rudern

zum Terminkalender »

Partner